Velich

Geschichte und Tradition

Das Weingut Velich wurde von Otto Velich 1933 in
Apetlon gegründet. Seither wachsen wir als Familien-
betrieb. Der Sitz unseres Weingutes blieb über die Jahrzehnte unverändert.
1990 wurde unser Betrieb professionell intensiviert und erweitert. 2006 folgte der Erwerb ehemaliger Zollhäuser in unserer unmittelbaren Nachbarschaft. Eines dieser Gebäude haben wir traditionsbewusst revitalisiert. Es steht seit Sommer 2010 unseren Gästen als stilvolle Residenz Velich zur Verfügung.

Im Weingut Velich werden jährlich zwischen 60.000 und 80.000 Flaschen Wein produziert. Das ist wenig für österreichische Verhältnisse, gut für hohe Qualität.