Velich

1921

Der Seewinkel war lange Zeit Teil des Königreichs Ungarn. Ungarn wurde im Vertrag von Trianon 1920 dazu verpflichtet, das bisherige „Deutsch-Westungarn“ an Österreich abzutreten. Seit 1921 gehört das nunmehrige „Burgenland“ – und damit auch der Seewinkel – zu Österreich.

Ausstattung

Im Erdgeschoß gelegen, im modernen Stil eingerichtet, Wohnraum mit 2 Schlafsofa, Lounge Sessel und getrenntes Schlafzimmer, modernes Badezimmer mit Dusche und Badewanne, Toilette,  2 Waschbecken, separate Toilette, Bademantel und -schlappen, Strandtücher, Haarfön, Minibar, Zimmersafe, Kabel-TV, WLan  Größe: 55 m²